Penisverkrümmung – wenn das Liebesleben in Schieflage gerät

Die eigene Vorstellung und Definition von Ästhetik lässt sich meist in keine Form pressen und ist so individuell, wie die Menschen, die sie empfinden. Schließlich liegt die Schönheit ja, wie wir alle wissen, im Auge des Betrachters. Umso unterschiedlicher ist dann auch die Wahrnehmung des eigenen Körpers.

Was den einen nicht einmal tangiert, kann den anderen unter Umständen in eine tiefe Depression stürzen. Eine Falte hier, eine kleine Speckrolle da, Haare, wo man sie sich nicht wünscht und vermeintlich unförmige Körperteile; die „Mängelliste“ ist lang und es gibt nahezu nichts, was nicht irgendjemand am eigenen Körper als störend empfindet.

Besonders jene Attribute, welche an den Körperstellen als „fehlerhaft“ ausgemacht werden, welche den Mann zum Mann machen und die Frau zur Frau, sind immer wieder Stein des Anstoßes. Bei den Herren der Schöpfung steht hier natürlich das Männlichkeitssymbol schlechthin immer wieder auf dem Prüfstand, der Penis.

Warum ist die Banane oder auch der Penis manchmal krumm?

Keine Lust mehr auf einen krummen Penis?

Dann schaue unbedingt auf dieser Seite vorbei!

Was ist eine Penisverkrümmung (IPP) bzw. wie sieht eine Penisverkrümmung aus?

Nicht selten tendieren Menschen im Zuge des Schönheitswahns dieser Tage zu teils seltsam anmutender Erkenntnisse bezüglich ihrer Genitalien. Viele solcher vermeintlichen „Mängel“ meist kosmetischer Art werden dann auch einer Korrektur in Form eines operativen Eingriffs unterzogen. Solcherlei Maßnahmen sind medizinisch meist nicht notwendig, da meist rein kosmetischer Natur.

Wenn allerdings ein solcher Makel echte Beschwerden in Form von Schmerzen oder Fehlfunktionen nach sich zieht, ist der Spaß vorbei und eine kleine „Nachjustierung“ oftmals unerlässlich. Genau das kann bei einer sogenannten Penisverkrümmung, auch IPP (Induratio Penis Plastica) genannt, der Fall sein. Jeder, der schon von einer Penisverkrümmung Bilder gesehen hat, kann sich die Beschwerden schon ausmalen, die ein solches Problem mit sich bringen kann.

Worum es sich bei einer Penisverkrümmung handelt, verrät der Name bereits deutlich. Doch keine Panik; der männliche Penis ist ohnehin nur in den seltensten Fällen kerzengerade. Eine leichte „Schlagseite“ sollte daher noch kein Grund zur Sorge sein. Oftmals jedoch ist der Penis derart verkrümmt, dass Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder sogar schon bei der Erektion damit einhergehen. Geschlechtsverkehr ist hier oftmals gar nicht mehr möglich und spätestens an diesem Punkt wirst du wohl oder übel einen Arzt konsultieren müssen, der über die weitere Vorgehensweise entscheidet.

Was sind die Ursachen für eine abnorme Penisverkrümmung?

Grundsätzlich wird hierbei in zwei verschiedene Varianten unterschieden. Einerseits wäre da die bereits angeborene Penisverkrümmung, welche zumeist einer genetischen Fehlentwicklung des Penisgewebes geschuldet ist. Die zweite Kategorie besteht aus einer sogenannten erworbenen Penisverkrümmung, die auch etwas flapsig als Penisverkrümmung im Alter bezeichnet wird.

Bei dieser Art der Verkrümmung verschlimmert sich das „Abknicken“ es Penis im Laufe der Jahre mehr und mehr. In manchen Fällen jedoch bekommst du als Betroffener diesen schleichenden Prozess gar nicht mit, was dazu führt, dass, wenn du es dann eines Tages doch bemerkst, es dir wie eine plötzliche Penisverkrümmung quasi über Nacht vor.

Tatsächlich aber hat sich dieses „Abknicken“ über viele Jahre hinweg so entwickelt. Die Schuldigen an diesem Dilemma sind Experten zufolge kleinste Verletzungen im Penisgewebe, welche zu knotenartigen Verhärtungen führen. Diese sind dann letztlich für die Entwicklung der Schräglage verantwortlich.

Die psychische Belastung

Bis zu einem bestimmten Punkt ist eine (IPP) Penisverkrümmung normal. Hat diese jedoch ein Ausmaß erreicht, welche dein Leben nachhaltig beeinflusst, kommen weitere Beschwerden meist psychischer Art hinzu. Schließlich gilt der Penis als Symbol und Kennzeichen für den Mann, wie kein anderes. Viele Männer definieren daher ihre Männlichkeit und ihr Selbstverständnis über den Penis.

Ist dieser durch eine Dysfunktion gestört, führt das nicht selten zu Minderwertigkeitskomplexen, welche dramatische Auswirkungen auf das ganze Leben haben können. Damit einhergehende Erektionsprobleme oder gar Schmerzen während des Sex oder eben der Erektion können zu einem völligen Brachliegen des Sexlebens führen. Das belastet eine Beziehung dauerhaft oftmals so stark, dass es zu Frust, Depressionen und letztlich auch zur Trennung führt.

Aus Angst und Scham davor, einen eventuell neuen Partner mit diesem Problem abzuschrecken, begeben sich Betroffene nicht selten völlig in soziale Isolation, ohne es selbst zu merken. Eine durchaus gefährliche Entwicklung, welche schwerwiegende Folgen nach sich ziehen kann.

Das Phallosan Forte Set kann die Penisverkrümmung beheben

Wie lässt sich eine Penisverkrümmung behandeln?

„Was hilft gegen eine Penisverkrümmung?“ ist verständlicherweise eine der am häufigsten gestellten Fragen der Betroffenen. Wenn auch du dir für deine Penisverkrümmung Behandlung erhoffst, wirst du sicher bereits entsprechend recherchiert haben. Tatsächlich gibt es Methoden, das Problem wirksam und nachhaltig anzugehen.

Doch keine Angst, nicht immer bedarf eine Penisverkrümmung einer OP. In nicht wenigen Fällen kannst du dem Problem auch ohne operativen Eingriff Herr werden. Auch wenn das beste Stück vielleicht nicht kerzengerade werden wird, lässt sich das Dilemma oft zumindest soweit eindämmen, dass trotz Penisverkrümmung Sex ohne Beschwerden wieder möglich ist. Eine sogenannte Penispumpe bei Penisverkrümmung zu benutzten, ist in diesem Zusammenhang ein recht probates Mittel, welches überaus erfolgreich immer wieder angewandt wird.

Die etwas unappetitlichere Variante ist das Injizieren bestimmter Substanzen direkt in den Penis. Wer mit einer Behandlung der Penisverkrümmung Herr werden will, wird das jedoch vielleicht nicht als bevorzugte Methode wählen. Schon der Gedanke daran sorgt bei den Herren der Schöpfung für schmerzverzerrte Gesichter.

Phallosan Forte – die Lösung?

Wer bereits Bilder einer Penisverkrümmung gesehen hat oder eben selbst unter einer solchen leidet, wird sich schon häufig die Frage nach DEM Wundermittel gestellt haben, welches unangenehme Spritzen nicht notwendig macht. In diesem Kontext stößt man bei Recherchen immer wieder auf den Namen Phallosan Forte.

Diverse Erfahrungsberichte von Leuten, die teilweise seit mehreren Jahrzehnten unter einer Verkrümmung litten, sprechen eine deutliche Sprache. Viele Betroffene haben im Laufe der Zeit bereits alle möglichen Lösungsansätze ausprobiert, um das Problem zu beheben und schwören mittlerweile auf diese Art der Penispumpe. Natürlich hat man grundsätzlich mit einer Penispumpe das Rad nicht neu erfunden, dennoch ist dieses Gerät, wenn man den zahlreichen positiven Erfahrungsberichten Glauben schenken darf, offenbar tatsächlich der Weisheit letzter Schluss.

Zunächst einmal muss gesagt werden, dass mit einer Verkrümmung immer auch eine Reduzierung der effektiven Länge einhergeht. Phallosan Forte begradigt dein bestes Stück auf äußerst effektive Weise und stellt damit auch die ursprüngliche Länge wieder her, was auch dem nicht selten angekratzten Ego guttut.

Wie wende ich das Gerät korrekt an?

Sehr wahrscheinlich wirst du im Angesicht der bevorstehenden Rückkehr zu alter Schaffenskraft vor Euphorie schier überschäumen, doch solltest du Phallosan Forte dennoch mit Bedacht benutzen und keineswegs dem Trugschluss „viel hilft viel“ aufsitzen. Wie Tests ergeben und Erfahrungsberichte bestätigt haben, werden optimale Resultate erreicht, wenn die Tragedauer zwischen 6 und 8 Stunden täglich liegt.

Phallosan Forte unterschiedet sich gar nicht mal so erheblich von anderen Penispumpen. Der überwältigende Erfolg wird durch mehrere Justierungen an kleinen „Stellschrauben“ erreicht. Kleine Nuancen und technische Neuerungen sind hier laut Berichten Betroffener das Zünglein an der Waage, welches dieses Gerät von anderen, ähnlich gearteten abhebt. Die Verwendung hochwertiger und daher robusterer Materialien wie besondere Silikone und Kunststoffe soll hier beispielsweise eine Schlüsselrolle spielen.

Erschwerend kommt die Tatsache hinzu, dass in die Entwicklung dieser Pumpe erweiterte medizinische Kenntnisse bezüglich Gewebe- und Zellneubildung bei mechanischen Dehnungsverfahren eingeflossen sind, welche die Resultate optimieren. Grundgedanke dahinter ist, dass das Penisgewebe durch den sanften Zug zur Bildung neuer Zellen stimuliert wird. Durch besonders ergonomisch geformte Komponenten wird zudem ein ausgezeichneter Tragekomfort erreicht, so der Tenor in einschlägigen Foren, in dem sich Betroffene untereinander austauschen.

Fazit – du bekommst deinen krummen Penis in den Griff!

Wenn auch du zu jenen gehörst, die vielleicht sogar schon seit Jahren von einer Penisverkrümmung und dessen Folgen zu kämpfen haben, ist davon auszugehen, dass du bereits versucht hast, Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, um endlich wieder ein normales Sexleben genießen zu können. Offenbar hat sich nichts von alledem als nachhaltig wirksam erwiesen, denn andernfalls würdest du diese Zeilen jetzt nicht lesen, richtig?

Deine Odyssee sollte hier allerdings nun ein Ende gefunden haben, denn wenn man sich diverse Foren oder einen Phallosan Forte Testbericht zu Gemüte führt, kommt man zwangsläufig zu dem Schluss, dass sich Phallosan Forte nicht umsonst großer Beliebtheit erfreut, weil es offenbar tatsächlich hält, was es verspricht. Und zwar nachhaltig, nicht nur kurzfristig.

Begradige jetzt wieder deinen Penis!

Sichere dir Phallosan Forte zum besten Preis!