Wie benutzt man einen Penisring? Anleitung für die erfolgreiche Penisring Anwendung

Wie verwendet man einen Penisring – fragst du dich auch, wie man einen Penisring benutzt? Bei meiner ersten Penisring Anwendung stand ich vor genau dieser Frage. Ich hatte mir meinen Cockring bestellt und als ich ihn in der Hand hielt, wusste ich nicht, was ich damit anfangen soll. Das ist jetzt ein paar Jahre her – und nun möchte ich derjenige sein, der dir deine Frage beantwortet. Ich werde dir in diesem Artikel kurz erklären, wie die Penisring Anwendung funktioniert.

Die allermeisten Männer versuchen zum Beispiel, den Ring im erigierten Zustand des Penis anzulegen – das ist falsch. Ich zeige dir ein paar Tricks, wie du die Anwendung souverän, schnell und gekonnt hinbekommst – es ist einfach.

So muss man den Penisring benutzen & anwenden.

Penisring Anwendung – schlaff oder erigiert?

Trägt man beim Sex einen solchen Ring, dann ist der Penis selbstverständlich erigiert. Aber wie benutzt man einen Penisring vor- und nach dem Sex? Ich stelle mal eine goldene Regel auf:

Bewegt, also angelegt und abgenommen, wird der Silikonring ausschließlich im schlaffen Zustand.

Überrascht dich das? Es macht aber Sinn. Wenn du im Begriff bist, mit einer Frau zu schlafen und dein Penis schon ordentlich hart ist, dann wird die Penisring Anwendung ein schwieriges, unangenehmes und dauerndes Verfahren. Der Cockring soll schließlich so fest sitzen, dass das Blut am unteren Ende des Penis daran gehindert wird, abzufließen. Der Trick deshalb: Du musst den Penisring anlegen, bevor der Penis hart wird. Das Anlegen ist in diesem Stadium noch kinderleicht und man muss den Ring nicht mühsam an seinem Glied abrollen. Er sitzt also erst einmal locker – jetzt darf die Erektion eintreten. Blut wird in den Penis gepumpt, das Volumen des Penis weitet sich aus und der Ring sitzt fest.

Genauso beim Abnehmen: Will man nach der Penisring Anwendung den Silikonring entfernen, dann geht das im erigierten Zustand nur auf eine sehr unangenehme und schmerzhafte Weise. Also einfach warten, bis die Erektion verfliegt. Ausnahme: Du trägst ihn schon so lange, dass dein Glied schmerzt, du das Gefühl verlierst oder er blau wird (ist mir tatsächlich mal passiert.). In diesem Fall solltest du auf jeden Fall versuchen, den Cockring abzunehmen – auch wenn’s schmerzt.

Klingt das für dich zu kompliziert?

Einen Penisring zu benutzen ist manchmal scheinbar nicht möglich – zum Beispiel wenn man schon vorher erregt ist und die Erektion schon da ist, ja was dann? Auch für diesen Fall habe ich was für dich in meiner Penisring Anleitung:

Wie benutzt man einen Penisring – Anwendungs-Tipps für den Fall, dass dein Glied erigiert ist, bevor du zum Ring greifst.

… das passiert oft. Was nun?

Ich habe eben schon erklärt, dass das Penisring anlegen am angenehmsten ist, solang das Glied noch schlaff ist. Die vollkommene Kontrolle über den Zustand unseres Penis haben wir aber nun mal nicht immer. Wenn du deinen Penisring richtig anwenden willst und schon eine Erektion hast, bleiben dir 2 Möglichkeiten:

  • Lösung 1: Du rollst den Ring über deinen bereits erigierten Penis. Das ist gewiss die schlechtere Möglichkeit von beiden. Einen engen Silikonring über ein aufgepumptes Glied zu rollen, fühlt sich immer unangenehm an, ist teilweise schmerzhaft und es dauert lange. Kann man trotzdem machen – oder zu Möglichkeit 2 greifen:
  • Lösung 2: Du besorgst dir das Schlaufenset „Härteduo“. Das geniale bei diesem Set ist, dass man die Schlaufen anlegen kann, wann man will. Im schlaffen Zustand macht es keinen Sinn, sie anzulegen – man legt sie einfach erst dann an, wenn man bereit für den Sex ist – und man muss nicht timen und aufpassen, noch keinen zu harten Penis zu bekommen – perfekt! So benutzt man einen Penisring unkompliziert!


Wie benutzt man einen Penisring? Anwendungs-Tipps.

Mit dem Clipper wird die Schlaufe verriegelt, damit die Spannung erhalten bleibt.



Perfekt. Wie verdammt oft habe ich meinen Ring vor den Augen meiner Dame mühsam über meinen Penis gerollt, weil ich mit dem Anlegen zu spät war? Das hatte mit den Schlaufen ein Ende. Im Lieferumfang sind auch direkt 2 – eine für die Jackentasche, eine für’s Schlafzimmer. Ich bin definitiv Fan von diesem Produkt.

Übrigens: Die Schlaufen-Enden sind bei dem Set sehr lang. Man kann problemlos einen Tel davon abschneiden, denn sonst hängen einem einige Centimeter lange Gummischläuche um den Hodensack herum. Das nervt beim Sex ziemlich. Also: Ich bin erst nicht drauf gekommen, aber auch mit verkürzten Enden funktioniert das Produkt noch perfekt.


Angebot
Schlaufenbundle von Lumunu
106 Bewertungen
Schlaufenbundle von Lumunu

  • Hilft dir, deine Erektion deutlich länger zu halten, ohne Härte einzubüßen.
  • Hilft dir, deinen Orgasmus zu verzögern - zu frühes Kommen gibt es nicht mehr.
  • Kann auch als Hodenring benutzt werden. Dazu gleich mehr.
  • Penisring anlegen auf leichtestem, angenehmsten Level.
  • Schlaufen sind absolut flexibel einstellbar und werden mit dem Clipper befestigt.
  • Im letzten Monat über 80x gekauft!

Anwendung des Cockrings – Schritt für Schritt

Schritt 1Bevor dein Penis hart wird, nimmst du deinen Silikonring zur Hand. Nun kannst du den Penisring anbringen – am schlaffen, unerigierten Glied.
Schritt 2Du oder besser deine Partnerin sorgt für eine Erektion.
Schritt 3Dein Penis gewinnt an Volumen und der Ring zieht sich von ganz allein fest.
Schritt 4Den Sex genießen. Du wirst ausdauernd sein, deine Erektion wird erhalten bleiben.
Ausnahme:Wenn du das Schlaufenset besitzt, entfallen die Schritte 1-3 – du legst die Schlaufe an, wenn die Erektion da ist und es geht los.

Wann und wie man den Hodenring anwendet

Die allermeisten Cockringe kann man auch als Hodenring benutzen, wobei viele Hodenringe auch aus Metall sind. Wie benutzt man einen Hodenring? Einfacher geht es eigentlich nicht, er wird einfach über den Hodensack gestülpt. Der Effekt ist im Grunde ganz ähnlich, wie beim normalen Ring – die Erektion bleibt länger bestehen und vor allen Dingen wird der Orgasmus nochmal nach hinten verzögert. Sind die Hoden in einem Ring eingeschnürt, so ejakuliert man deutlich später.

Ich würde für den Anfang allerdings erstmal nur eine Penisring Anwendung empfehlen – Hodenring ist eher Stufe 2, wenn man einige Erfahrungen gesammelt hat. Ich persönlich nutze Hodenringe nicht allzu gern und deshalb nie – ich bleibe beim guten alten Cockring. Die Frage: „Wie benutze ich einen Penisring?“ wurde ja hiermit geklärt.

Meine Cockring-Empfehlungen.

Die besten Supplemente für mehr Testosteron, höhere Libido und stärkere Erektionen.

kontakt-link

 

Empfehlung für Penisverlängerung und Penisvergrößerung:

In Sachen Penisvergrößerung und Penisverlängerung ist der Phallosan Forte Testsieger. zum Shop Phallosan Test 

Die beste Kombination aus Zink, Magnesium, B6 & D-AA für mehr Potenz, Libido und Testosteron:

Zum Ciavil Test. 

Empfehlung für Penisverdickung

Der Bathmate ist der Testsieger in der Kategorie Penisverdickung. zum Shop Bathmate Test

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.8/5
  • 986 ratings
986 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0%0%0.1%0.2%

Hinweis: Tagesaktuelle Angebote & Preise / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API