So kannst du Deinen Penis vergrößern!

Bestimmt ist dies nicht die erste Internetseite, die du besuchst um zu erfahren, wie du deinen Penis auf natürliche Art und Weise vergrößern kannst. Beruhigt kann ich dir jedoch sagen, dass diese die einzige Seite ist, die dir beim Penis-Vergrößern wirklich helfen kann, die einzige Seite, die du brauchst und die dich mit echten Informationen versorgt. Hier erfährst du nichts von irgendwelchen nutzlosen, aber teuren Pillen wie XtraSize und ähnlichen Produkten. Hier bekommst du eine mächtige Portion Wahrheit, die auf eigens gesammelten Erfahrungen in Sachen natürliche Penisvergrößerung beruht: Penispumpen, Penisstrecker, Penistraining – das volle Programm.

Wie kann ich meinen Penis vergrößern?

Kurze Information vorab: Ich habe meinen Penis nicht operativ vergrößern lassen und ich empfehle es auch keinem von euch. Wenn ihr euren Penis vergrößern wollt, dann auf natürliche Weise. Zum einen sind diese Operationen unwahrscheinlich teuer – und zum anderen ist die Penisverlängerung nur ein optischer Trick. Bänder & Sehnen, die den Penis in seiner Position halten, werden durchtrennt, sodass er gerader herunterhängt – sieht größer aus, ist aber nicht größer.

Für den Sex bringt dir dies gar nichts, denn der optische Vergrösserungs-Effekt ist nicht nur verschwindend gering, der Eingriff nimmt dir auch noch wichtige Stabilität, die dir dann beim Eindringen in deine Partnerin fehlt. Das fühlt sich unsicher an, beeinträchtigt eventuell deine Erektionsqualität und begünstigt Verletzungen.

Methoden zur natürlichen Penisvergrößerung im Überblick:

Für die Frage „Wie kann ich meinen Penis vergrößern?“ hält der Markt verschiedene Antworten bereit. Ich habe mich lange damit beschäftigt, um zu erkunden, welche Methoden funktionieren und welche nicht. Dabei gibt es tatsächlich Produkte, die totale Abzocke sind und andere, die den Penis größer machen können. Wenn auch du erfahren willst, wie man seinen Penis vergrößern kann, dann schau dir meine Test- & Erfahrungsberichte an. Ich empfehle dir, auch einen Blick in die anderen Themen zu werfen – deine Potenz wird es dir danken.

Der Penisstrecker um den Penis zu vergrößern.
Schwanzvergrößerung mit der Penispumpe.
XtraSize Erfahrungen zur Schwanzvergrößerung mit der Penis-Pille.
Natürlich die Erektion verbessern.
Mehr Potenz, Testosteron und Libido.

Du willst deinen Penis natürlich vergrößern – das wissen wir. Ich vermute, dass dich einer dieser Gründe dazu bewegt hat:

  1. Du hast einen kleinen Penis. Vielleicht sogar einen zu kleinen Penis? Ich weiß nicht, das durchschnittliche Allerwelts-Genital weißt eine Penislänge von 13,12 cm auf. Wenn dein Penis so groß ist, dann musst du auf jeden Fall schonmal keine große Angst haben. Mit ein paar Zentimetern mehr kann man sich aber schon deutlich aus der Masse abheben, nicht? Genau. Du bist hier, weil du weißt, dass „Es kommt nicht auf die Größe an“ eine der größten Lügen ist, die die Frauenwelt für uns bereithält.
  2. Du bist mit deiner Penisgröße zufrieden. Aber eine Penisvergrößerung wär‘ schon trotzdem noch was tolles, oder? Klar. Mehr geht immer. Besucher von Typ 1 werden das vielleicht als Luxusproblem abstempeln. Aber ich kann es nachvollziehen, mehr geht immer. Und keine Dame würde das gegenüber ihrer besten Freundin bestreiten.

Medien sagen, eine Penisvergrösserung sei nicht möglich!

Einige Fragen kommen bei mir auf: „Bin ich ein Zauberer, oder wie habe ich das geschafft?“, „Wie kann es sein, dass es im Netz seit Jahren eine riesige Community zum Thema Penis vergrößern gibt?“ sowie „Wie schaffen es große Unternehmen wie Phallosan und Bathmate dennoch, seit vielen Jahren zu bestehen, wenn es sich doch um so sinnlose Produkte handelt?“ und „Was ist mit den Studien, die die Wirksamkeit bestätigen?“ – es hätte sich doch längst herumgesprochen, wenn das Thema natürliche Penisvergrößerung nur Hokus Pokus wäre – die Unternehmen wären dicht, ebenso die Foren und das Thema wäre vom Tisch.

Du fragst dich wie das ganze Funktionieren kann? Nunja, da kommen einige Effekte zusammen, aber das Prinzip was hinter Produkten wie dem Penisstrecker Phallosan steht, ist uralt. So war es unter Naturvölkern schon vor Urzeiten gang und gäbe, durch Strecken bzw. Dehnen den Penis zu vergrößern – die Größe des männlichen Genitals spielte schon damals eine große Rolle. Doch auch in der Moderne kommt das Prinzip z. B. in der Medizin zur Anwendung, wenn bei bestimmten Verletzungen Haut oder sogar ganze Gliedmaßen durch stetiges Strecken an Länge gewinnen.

Doch zurück zum Thema: Wenn es um Tabletten zur Schwanzvergrößerung geht, dann ist es wirklich Hokus Pokus. Es gibt aber ganz andere Methoden um den Penis natürlich zu vergrößern, die meiner Erfahrung nach tatsächlich funktionieren. Ich und tausende andere Menschen haben sie erfolgreich in Anspruch genommen.

Eines glaube ich ganz fest: Du kannst deinen Penis vergrößern und damit dein ganzes Leben umkrempeln.

Eine natürliche Penisvergrößerung ist möglich.

Penis vergrößern – meine persönlichen Erfolge:

Das kann dich jetzt enttäuschen oder motivieren. Leider ist es, wie oft versprochen, nicht möglich in 2 Monaten 5 Zentimeter Länge oder Dicke dazu zu gewinnen. Damit wird gern geworben, aber es entspricht nicht der Wahrheit. Den Penis zu vergrößern dauert einige Monate und man kann ein paar Zentimeter herausholen, das stimmt.

Neben den reinen Fortschritten beim Größenwachstum, hat mir das Penistraining auch einiges in Bezug auf Erektionsqualität und Durchhaltevermögen gebracht – wohl auch, weil vor allem meine Psyche stark davon profitiert hat. In Zahlen kann ich dies zwar nicht ausdrücken, aber damit ihr mal einen realistischen Eindruck davon bekommt, was möglich ist, hier meine Entwicklung:

Meine Entwicklung
AnfangswertZeitraumMethodeHeutiger WertTest-Bericht
Länge: 14,3 cmca. 10 MonatePhallosan ForteLänge: 16,9 cm (+2,6cm)

„Es kommt nicht auf die Penisgröße an, sondern auf die Technik“ Klar.

Darf ich vorstellen: Die hartnäckigste Lüge, die die Frauenwelt zu bieten hat. In Befragungen und gegenüber Männern sagen Frauen das immer. Warum? Na klar, weil sie nicht wie schwanzfixierte, oberflächliche Wesen erscheinen wollen. Ihren besten Freundinnen erzählen diese Frauen ganz andere Dinge. Warum sind Dildos eigentlich immer mindestens 17 cm lang?

Sehen wir das Ganze mal pragmatisch: Eine gewisse Penislänge bzw. Penisdicke muss vorhanden sein, um die wichtigen für die Stimulation der Frau zuständigen Bereiche zu erreichen, richtig? Richtig. Was soll „die Technik“ also bewirken? In diesem Punkt ganz bestimmt gar nichts. Natürlich kann man eine Frau durch Berührungen etc. an gewissen Stellen besonders erregen, das mag „Technik“ genannt sein. Wenn dein Penis aber zu klein ist, dann verdirbt dies beiden den Spaß. Es reicht einfach nicht.

In einer Studie von Mautz et al., durchgeführt an der Universität Ottawa in Kanada, (Quelle) kam heraus, dass Frauen Männer mit größeren Penissen stets attraktiver finden.

Glaube die Lüge nicht, die dir erzählt wird. Je größer der Penis, desto besser der Sex. Es ist ganz einfach Zeit, dass du deinen Penis vergrößerst und ich helfe dir dabei.

Eine natürliche Penisverlängerung braucht Zeit.

Welche Vorteile bringt mir ein größerer Penis noch?

Verdammt viel. Sehen wir mal, was ein kleiner Penis mit uns macht und sich ändert, wenn wir diesen Penis vergrößern:

  • Problem 1: Es mangelt uns an Selbstbewusstsein. Unser Penis ist unsere Männlichkeit, ist unser Penis klein, dann leidet auch die Männlichkeit und damit unser Selbstbewusstsein. Ganz unterbewusst sehen wir in anderen Männern unbesiegbare Konkurrenz.
  • Problem 2: Wir können keine Frauen ansprechen. Erstmal ist Punkt 1 der Grund dafür, nämlich dass wir Probleme mit unserem Selbstbewusstsein haben. Unterbewusst stellen wir uns, schon bevor wir eine Frau ansprechen, die Frage aus Punkt 3 – und dann lassen wir es bleiben.
  • Problem 3: „Was ist, wenn es zum Sex kommt? Was wird sie sagen, wie reagieren?“ Diese Frage war in meinem Kopf damals ständig präsent. Man hat einfach unglaubliche Hemmungen, mit einer Frau intim zu werden, wenn man um seinen kleinen Penis Bescheid weiß. Letztendlich haben wir Angst vor einem enttäuschten Blick der Frau, wenn wir die Hosen herunterlassen.
  • Problem 4: Sex ist eher Stress als Spaß und geht meistens schief. Wenn wir in der Situation sind, gleich Sex zu haben, werden wir nervös. Kann ich die Frau befriedigen? Oder wird sie enttäuscht sein? Ein enttäuschter Blick nach dem Sex ist wie ein Hieb mit dem Messer. Narben garantiert. Mit der Nervosität können weitere Probleme kommen: Entweder wir bekommen keine Erektion, oder wir sind fertig, bevor wir angefangen haben – vorzeitiger Samenerguss.

Ich könnte jetzt noch 10 weitere Punkte aufzählen, aber letztendlich lassen sich alle kurz zusammenfassen:

Wir haben Angst, wir sind nicht Selbstbewusst, wir haben keinen Spaß am Sex, wir stehen unter Druck – die Lebensqualität leidet immens.

Ich bin wirklich gerade froh, dass du das hier liest. Denn du bist jetzt endlich, wie ich früher, an dem Punkt angekommen, an dem du bereit bist alles zu ändern. Du brauchst nicht viel, nur ein bisschen Ausdauer sowie die richtigen Hilfsmittel. Die besten Produkte und alle weiteren Informationen halte ich hier für dich bereit.

Worauf wartest du? Fang an! Ändere dein Leben! Schöpfe neues Selbstbewusstsein, werde ein Mann, der in anderen Männern keine Konkurrenz sieht. Werde ein Mann, der Sex genießt.

Wenn du vor allem einen längeren Penis willst, dann schlage ich dir den Phallosan vor. Ich habe zu diesem Penisstrecker einen extra Testbericht geschrieben, in dem alles steht, was du zum Penis-Vergrößern wissen musst. Mit 14,3 cm Länge fing ich an und landete nach einiger Fleißarbeit bei 16,9 cm – ich habe dafür weniger als ein Jahr gebraucht. Lies dich hier ein: Phallosan Forte Test.

Noch bevor ich mich um die Länge gekümmert habe, arbeitete ich eher in Richtung Penis dicker machen. Mit 10,5 cm Umfang war er nämlich eher an der unteren Grenze für meine persönlichen Ansprüche und lag zudem auch unter dem Durchschnittswert, den diverse Studien angeben. Also habe ich damals den Bathmate getestet – eine der meist verkauften Penispumpen. Ich habe diesen ein halbes Jahr lang intensiv benutzt und konnte mich von 10,5 auf 12,1 cm steigern. Hier mein Erfahrungsbericht: Bathmate Test.

Mit Penistraining kann man mehr als nur den Penis vergrössern.

Mehr Libido, Testosteron & Erektionsqualität durch Penistraining!

Du bist hier, weil du mit der Größe deines besten Stückes nicht zufrieden bist und ich habe dir ja bereits zu verstehen gegeben, dass du einiges dafür tun kannst, dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Doch die Frage „Wie kann man seinen Penis vergrößern?“ birgt fast immer noch andere Baustellen. Ich habe es geschafft und bin heute in der glücklichen Situation sagen zu können, dass ich zu 100% zufrieden bin mit mir und meinem Sexualleben.

Das dies nicht immer so war, habe ich dir ja bereits erzählt. Ich war unzufrieden mit meiner Penisgröße – es gab jedoch noch weitere Dinge, die bei mir nicht innerhalb normaler Parameter funktionierten.

Von den Begriffen Libido, Testosteron & Erektionsqualität hast du sicher schon gehört, aber ich möchte dir kurz erklären, wie diese Dinge untereinander verlinkt sind und was diese mit dem Thema „Penis vergrössern“ am Hut haben.

  • Was ist Libido? Unter diesem Begriff versteht man das Verlangen bzw. die Lust an erotischen Interaktionen mit dem anderen Geschlecht. Männer verspüren diese im Normalfall bereits, wenn sie an eine Frau denken oder einer begegnen – bei Frauen muss dieser Trieb oft erst durch erotische oder romantische Aktionen angeregt werden. Diese Kurzdefinition behandelt das Thema nur sehr oberflächlich, genaue Informationen und Tipps findest du hier: Libido steigern.
  • Was ist Testosteron? Dies ist das Hormon, das uns Männer zu Männern macht. Wenn unsere Körper in der Pubertät anfangen dieses Sexualhormon zu produzieren, dann wachsen die Geschlechtsteile, die Stimme wird tiefer, Muskeln bauen sich auf und der Bartwuchs beginnt. Es ist also nicht weiter verwunderlich, das die Höhe des Hormonspiegels essenziell wichtig für ein funktionierendes Sexleben und Lebensqualität allgemein ist. Auch hiermit habe ich mich ausführlich auseinandergesetzt: Testosteron steigern.
  • Was bedeutet Erektionsqualität? Wie der Name schon sagt, bezeichnet dieser Begriff die Qualität deiner Erektion. Im Optimalfall wird der Penis steif sobald du erregt bist und erreicht eine gewisse Härte, wenn du bereit zum Sex bist. Ist dies nicht der Fall, so stimmt etwas mit deiner Erektionsqualität nicht. Doch auch wenn dies generell bei dir funktioniert, so kannst du mit gezieltem Training einiges dafür tun, um Härte und Dauer deiner Erektion zu verbessern. Besonders eignen sich dafür der Phallosan Forte und der Bathmate, die nebenbei auch die effektivsten Werkzeuge sind, um deinen Penis zu vergrößern.
  • Doch wie hängen diese Begriffe zusammen? Nun, es sollte dir einleuchten, dass dein Sexleben bzw. deine Freude im Leben stark eingeschränkt wird, sollte einer der obigen Punkte bei dir nicht funktionieren. Die Grundlage ist meist das Testosteron, hast du davon genug, so funktioniert der Rest meistens auch – auf der anderen Seite ist es meist so, dass wenn zu wenig Sexualhormone vorhanden sind, auch die Lust schwindet und du Probleme mit der Erektion bekommst.

Interessant ist jedoch, dass du trotz eines hohen Testo-Spiegels Probleme haben kannst, eine Erektion zu bekommen oder vielleicht die Lust auf Frauen verlierst. Andererseits passiert es, dass Männer trotz niedrigem Testosteron eine Erektion bekommen können und sogar Sex haben – hier macht sich das Problem oft anderweitig bemerkbar, z.B. durch Abgeschlagenheit oder wenig Muskelmasse bzw. zu viel Körperfett.

Es gibt also durchaus direkte Zusammenhänge zwischen diesen Begriffen und es ist wichtig, sie allesamt zu verstehen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Nur so kannst du deinem Problem auf den Grund gehen, deinen Penis vergrößern und dafür sorgen, dass du den Weg zurück zu einer gesunden Sexualität findest.

Nahrungsergänzung für schnellere Fortschritte

Es gibt ein paar Nahrungsergänzungsmittel, die sowohl deinen Trainingsfortschritt beim Penis vergrößern unterstützen können, als auch ganz allgemein deine Gesundheit, dein Aussehen und deinen Penis hinsichtlich Erektionsqualität und Lust unterstützen können.

Ich spreche hier nicht von Wunderpillen, die deinen Penis angeblich in 4 Wochen um das 8-fache vergrößern sollen.

Vielmehr spreche ich von natürlicher Nahrungsergänzung in Form von Zink, Rote Beete, Magnesium, Arginin und einigen ähnlichen Helfern. Das sind alles natürliche Substanzen, die Körper, Testosteronspiegel und Mann sowieso brauchen.

Dazu sei gesagt: Wenn dein Geldbeutel etwas schmaler ist, dann ist das Ganze kein Muss. Supplemente unterstützen dich in deinem Werdegang, aber sind nicht zwingend notwendig. Wenn man das Maximum an Effektivität aus dem Penistraining herausholen möchte und seiner Sexualität einen zusätzlichen Boost geben will, dann kann man sie sich anschaffen. Ansonsten geht’s auch ohne.

Ich selbst verwende seit Jahren Supplemente und probiere auch gerne etwas Neues aus, wenn die akteulle Studienlage dies befürwortet. So habe ich einiges an Erfahrung gewinnen können und möchte meine Erkenntnisse hier mit dir teilen – glaub‘ mir, bei der Vielzahl an Angeboten, ist es nicht immer leicht das Produkt zu finden, das wirklich hilft und sein Geld Wert ist.

Meine Empfehlungen: Hier findest du meine Favoriten, die dir helfen deinen Testosteronspiegel zu steigern. Weitere Produkte, die ich dir speziell empfehle, wenn du deine Libido erhöhen willst, behandle ich in diesem Artikel. Eine vollständige Liste mit meinen Tipps zur Einnahme, Dosierung und Produktwahl findest du hier: ▷ Zur Liste.

Fragen zur natürlichen Penisverdickung und Vergrößerung des Gliedes.

Häufig gestellte Frage zur Penisverdickung & -verlängerung

Kann ich so trainieren, dass ausschließlich eine Penisverlängerung und keine Verdickung eintritt?

Zunächst bedenke bitte, dass die Dicke in der Regel mindestens genauso entscheidend ist, wie die Penislänge. Möchtest du jedoch das Längenwachstum fokussieren, dann funktioniert dies meiner Erfahrung nach am besten mit einem Penisstrecker. Lies dich dazu hier ein: Phallosan forte.

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer natürlichen bzw. operativen Penisvergrößerung?

Vorteil bei der operativen Penisvergrößerung ist, dass der Effekt direkt eintritt und permanent anhält. Nachteilig sind die hohen Kosten sowie Risiken bei und nach der Operation. Zudem ist der Vergrößerungseffekt nicht sonderlich groß und geht zu Lasten der Sicherheit beim Sex. Die natürliche Penisvergroesserung hat den Nachteil, dass man viel Zeit, Geduld und Fleiß aufbringen muss. Mehrere Monate sind in jedem Fall nötig, um den Penis natürlich vergrößern zu können und bleibende Erfolge zu erzielen. Von Vorteil ist, dass die Nebenwirkungen einer OP nicht gegeben sind, dass die Kosten niedrig liegen und dass die Potenz im Allgemeinen davon profitiert.

Wirken sogenannte Penis-Pillen und hast du z. B. mit XtraSize Erfahrungen?

Dazu schaust du dir am besten meinen Erfahrungsbericht an, aber eines vorweg: Pillen, die deinen Penis größer machen sollen, sind reine Geldmacherei. Wir haben ein Experiment dazu gestartet um herauszufinden, ob man mit XtraSize das Glied vergrößern kann – den findest du hier:  XtraSize Test.

Welche Penisgröße ist maximal zu erreichen?

Diese Frage bekomme ich oft gestellt, eine konkrete Antwort darauf kann ich dir jedoch nicht geben. Das Ergebnis deiner Schwanzvergrößerung hängt ganz von der Ausgangslage, dem Trainingsgerät und dem investierten Aufwand ab.

Wie vergrößert man seinen Penis am schnellsten und besten?

Auch dies ist eine sehr individuelle Frage und es kommt auf die Ziele an. Eine schnelle natürliche Vergrößerung – die jedoch auch sehr schnell wieder verschwindet – erreichst du mit einer Penispumpe wie dem Bathmate. Das Penistraining damit ist jedoch sehr zeitaufwändig und mühsam. Genau aus diesem Grund ist auch der Penisstrecker mein Favorit. Diesen kann man unter der Kleidung tragen und muss nicht täglich viel Zeit damit im Bad verbringen. Lies dir dazu meinen Bericht durch: Phallosan forte Test & Kaufberatung.

Die beste alternative zur operativen Penisvergrößerung des Schwanzes.

Meine Empfehlung wenn du deinen Penis vergrössern willst

Lange Rede, kurzer Sinn – ja, eigentlich trifft es dieses Sprichwort ganz gut, denn für dieses Problem, das du hast und mit dem auch ich zu kämpfen hatte, gibt es eine simple Lösung.

Wenn du wüsstest, wie viel Zeit, Geld und Nerven ich in das Thema „Penis vergrößern“ gesteckt habe, würdest du mich wahrscheinlich für bescheuert erklären. Wobei, vielleicht auch nicht, denn schließlich hast du ebenfalls an diesem Thema zu knabbern – ein Thema, dass schnell einen Großteil deines Lebens einnehmen kann. Umso besser ist also, dass du jetzt von meinen Erfahrungen profitierst und endlich einen Schlussstrich unter deine Sorgen setzen kannst.

Ich muss sagen, es war zwar nicht immer leicht, bei der Sache zu bleiben und das Training durchzuziehen, aber wenn du die ersten Erfolge siehst, dann kannst du eine unglaubliche Motivation aus der Aussicht auf deine Traummaße schöpfen. Genauso ging es mir.

Der Phallosan Forte ist für mich das beste Mittel um den Penis zu vergrössern, Punkt.

Warum? Nunja, einerseits sprechen meine Erfolge (2,6cm mehr Länge in 10 Monaten) und die der Studienteilnehmer für sich und auf der anderen Seite ist das Training mit diesem Penisstrecker einfach das angenehmste und diskreteste.

Klar, du kannst das Geld für den Phallosan auch in billigere Produkte stecken, dir günstige Pumpen, unwirksame Wunderpillen oder sonstige Abzocke kaufen, aber am Ende ist eines klar – du zahlst wesentlich mehr und bist letztlich keinen Schritt weiter. Ein Glück, dass du mich hast.

Du stehst also jetzt vor einer Wahl, die für dein weiteres Leben viel bedeutet. Um es auf den Punkt zu bringen:

Entweder du kaufst dir den Phallosan, trägst ihn einige Monate und schaffst damit dein Problem aus der Welt, oder du findest dich noch heute damit ab, dass du den Rest deines Lebens mit deinem kleinen Penis leben musst – beides ist denkbar, du musst entscheiden, welcher Weg für dich der richtige ist.

Die beste Antwort auf die Frage: Wie kann ich natürlich, ohne OP, meinen Penis größer machen?Meinen Testbericht findest du hier: Phallosan Forte Erfahrungen.

5 Kommentare
  1. Sergej
    Sergej says:

    Hi,
    ich bin drauf und dran mir den Phallosan zu bestellen und hätte da noch einige Fragen. Kannst du mir einen bestimmten Ansprechpartner nennen an den ich mich wenden kann?

    LG Serge

    Antworten
      • Sergej
        Sergej says:

        Danke für die schnelle Antwort, hab die Nummer jedoch selbst schon entdeckt 😉

        Alle Fragen wurden geklärt und ich hab den Phallosan mittlerweile schon seid knapp einer Woche in Verwendung. Bisher alles Top! Danke nochmal für die Hilfe!

        LG Serge

        Antworten
      • Sergej
        Sergej says:

        Hoffe es ist ok wenn ich hier noch eine Frage stelle!

        Nachdem ich den Phallosan einige Stunden getragen habe ist der Vergrößerungseffekt ja für eingie Zeit besonders stark. Du hast geschrieben dass man mit einem Penisring diesen Effekt noch verlängern kann. Soll ich so einen danach einfach anlegen? Kann ich den bedenkenlos angelegt lassen?

        Danke nochmal, fühle mich zur Zeit wie ein kleines Kind, dass endlich sein Lieblingsspielzeug bekommen hat 😀

        Antworten
        • PV-Team
          PV-Team says:

          Hi Sergej,
          kein Problem, du kannst deine Fragen sonst auch direkt an folgende Adresse schicken: info@penis-vergroessern.com

          Ja, du kannst einen Penisring danach bedenkenlos anlegen, achte aber darauf, dass er richtig passt. Der hier ist z. B. super: http://penis-vergroessern.com/pr-penisringe
          Mein Tipp: Mit einer Penispumpe ist der direkte Vergrößerungseffekt noch stärker, schau dir mal meinen Bathmate Test an.

          Ansonsten freue ich mich, dass ich dir mit meiner Empfehlung so eine Freude machen konnte – kenne das Gefühl am Anfang, wenn sich völlig neue Möglichkeiten eröffnen 😉

          Grüße, dein PV-Team

          Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.7/5
  • 1232 ratings
1232 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0%0%0%0.2%